Monty

Für aktive, erfahrene Hundehalter oder motivierte Anfänger

Monty ist ein eindrucksvoller und wunderschöner Rüde.

Er ist ausgesprochen aufmerksam und lernwillig, die Wachsamkeit und der Beschützerinstinkt liegen ihm in den Genen. Wenn etwas für ihn interessant ist, dann reagiert er schnell. Das Umfeld hat er immer im Auge. Gegenüber seinen Bezugspersonen hat er ein gutes Vertrauensverhältnis, er ist sehr zugewandt, kooperativ und er zeigt sich sehr verschmust und genießt die Nähe. Gegenüber Fremden ist die Individualdistanz deutlich größer. Er ist abwartend und beobachtet ganz genau, wer sich nähert.

Außerdem schirmt er ab, nimmt Raum, stellt sich in Begegnungen kontrollierend dazwischen und versucht auch, nach vorne zu gehen und wegzuschicken – wenn man es zulässt. Letztendlich ist er allerdings nicht sehr sicher mit fremden Menschen und teilweise sogar besorgt.

Er benötigt in jedem Fall Bezugspersonen, die ihm verdeutlichen, dass er sich nicht zu kümmern braucht. Er ist in der zweiten Reihe definitiv besser aufgehoben, anstatt vorne zu stehen.

Monty zeigte sich bereits nach kurzer Zeit im Tierheim territorial. Seine Wachsamkeit wird vermutlich mit dem Erwachsenwerden noch mehr werden und sollte von potentiellen Interessenten beachtet werden. Er schlägt an und meldet.

Mit Artgenossen ist er teilweise verträglich. Manchmal lässt er sich von mental Stärkeren zunächst beeindrucken. Tendenziell Schwächere checkt er genau ab und testet sie an. Er möchte auf jeden Fall genau wissen, mit wem er es zu tun hat und ist neugierig.

Er kann unter Umständen  – je nach Sympathie natürlich – zu einem anderen Hund, denn er ist nicht generell unverträglich.

Fressbares ist ihm sehr wichtig. Wenn er etwas in Beschlag genommen hat, dann kann es passieren, dass er es auch mit Zähnen verteidigt.

Monty ist ein wunderbarer Rüde mit den Menschen, die das Hütehund-Typische mögen, denn sie können eine riesengroße Freude mit ihm haben.

Er muss aber durchaus noch das ein oder andere lernen, daher empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule/ Hundetrainers.

Die Kinder in seiner neuen Familie sollten am besten Hundeerfahrung haben und standfest sein.

Sie wollen Monty kennenlernen und ihm eine Chance geben?

Denn bewerben Sie sich bitte über unser Kontaktformular. Unsere Kollegen aus dem Hunde Hundebereich nehmen dann telefonisch Kontakt mit Ihnen auf um einen persönlichen Kennenlerntermin zu vereinbaren.

Geschlecht Männlich
Kastriert Nein
Rasse Appenzeller Sennenhund
Größe Mittel
Geburtsdatum 18.11.2021

Anfrage abschicken

Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen oder uns unter der Telefonnummer 08151 8782 kontaktieren.

    Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden.

    Ja, Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein.