Der Verein

Am 31. Januar 1953 wurde der Tierschutzverein Starnberg u.U. e.V. mit 68 Teilnehmern gegründet. Zum aller ersten Vorstandsvorsitzenden wurde damals der Diplom Landwirt Karl-Ferdinand Finus gewählt. Seit dieser Zeit hat sich sehr viel getan. Heute betreiben wir das einzige Tierheim im Landkreis Starnberg und sind damit in der Lage , viele heimatlose Tiere aufzunehmen und zu pflegen.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V. sowie in der bayerischen Sektion des Deutschen Tierschutzbundes. Der Deutsche Tierschutzbund ist der Dachverband von über 740 Mitgliedsvereinen mit mehr als 550 Tierheimen. Die Mitgliedschaft bietet uns viele Vorteile, so können wir unter anderem auf umfangreiche Beratungs- und Informationsangebote inkl. einer Rechtsberatung zurückgreifen und bekommen Unterstützung bei der Presse- und Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit.

Satzung des Tierschutzverein Starnberg u. U. e. V.